Menu

Kommende Events

Kornhausforum, Kornhausplatz 18

«KMU – und du» Bern

Digitalisierung war gestern
Heute? Morgen? Jetzt!

Erfahre, wie Schweizer KMU agiler und kundenorientierter werden

  • Digitale Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten
  • Nutze das Netzwerk – und diskutiere in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre bei Speis und Trank.
  • Lerne Dein «digitales Ich» kennen – ohne Deine Persönlichkeit zu spalten.
Mehr

WIR-Business-Event – Wie fördere ich das Engagement meiner Mitarbeiter?

Besuch des Sauriermuseums in Frick mit anschliessendem Referat zum Thema «Wie fördere ich das Engagement meiner Mitarbeiter?».
Beim Apéro Riche besteht dann gnueg Möglichkeit um zu Netzwerken

Mehr

Daizy, Räffelstrasse 28

«KMU – und du» Zürich

Digitalisierung war gestern
Heute? Morgen? Jetzt!

Erfahre, wie Schweizer KMU agiler und kundenorientierter werden

  • Digitale Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten
  • Nutze das Netzwerk – und diskutiere in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre bei Speis und Trank.
  • Lerne Dein «digitales Ich» kennen – ohne Deine Persönlichkeit zu spalten.
Mehr

Taverne Nohlbuck, Nohlbuck 5, 8212 Nohl

WIR-Network Schaffhausen – Sommerplausch

Ab 17.30 Uhr Apéro und anschliessend ab ca. 18.00 Uhr Grillplausch.
Kosten für Erwachsene: CHW 60.- und Kinder von 3-12 Jahren CHW 15.-, ab 12 Jahren CHW 60.-

Anmeldung bis spätestens 17.08.2018 bei Markus Brunner unter info@polybau-brunner.ch oder SMS 079 400 12 35 oder www.wir-network.ch/schaffhausen.

Wir freuen uns über zahlreiches erscheinen der Teilnehmer.
Für die Kinder gibt es einen schönen Spielplatz.

Mehr

WIR-Business-Event Ostschweiz – Bedrohungen und Gefahren: Wie geht die Schweiz mit Terrorismus um?

Referat: Bedrohungen und Gefahren: Wie geht die Schweiz mit Terrorismus um?
Der Terrorismus ist nicht in Europa angekommen, er wohnt und wächst auch auf unserem Kontinent. Die Terroranschläge der vergangenen Jahre haben klar gezeigt, dass viele der beteiligten Täter jahrelang in Europa gelebt und sich auch in Europa radikalisiert haben, inmitten der Wohlstandsgesellschaften Europas.
Der Bundesrat ist sich der Problematik der neuen Entwicklungen bewusst und hat am 18. September 2015 die Strategie der Schweiz zur Terrorismusbekämpfung verabschiedet. Sie basiert auf folgenden vier Handlungsfeldern: Prävention, Repression, Schutz und Krisenvorsorge.
Weil Terroranschläge jedoch auch in der Schweiz nicht ausgeschlossen werden können, soll mit der Krisenvorsorge sichergestellt werden, dass die Schweiz einen terroristischen Anschlag bewältigen kann, indem ihre Widerstandsfähigkeit gestärkt wird.
Referent: André Duvillard, Delegierter SVS,
Sicherheitsverbund Schweiz, Bern

Mehr

Markthalle, Steinentorberg 20

«KMU – und du» Basel

Digitalisierung war gestern
Heute? Morgen? Jetzt!

Erfahre, wie Schweizer KMU agiler und kundenorientierter werden

  • Digitale Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten
  • Nutze das Netzwerk – und diskutiere in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre bei Speis und Trank.
  • Lerne Dein «digitales Ich» kennen – ohne Deine Persönlichkeit zu spalten.
Loading...