Menu

«WIR ist eine Chance für alle KMU, gegen Grosskonzerne zu bestehen»

< 1 min.
jonas-kiefer-foto.1024x1024

von Jonas Kiefer

22 Beiträge

Wie können KMU trotz des stetig wachsenden Druck durch Grosskonzerne auch zukünftig noch bestehen? «Dank einem Netzwerk, das sich selbst stärkt», ist Ernst Deiss überzeugt. Der Inhaber der Entsorgung Eiken AG und Buchautor ist fest davon überzeugt, dass KMU nur überleben können, wenn sie Kooperationen und nicht Konfrontationen suchen.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar

Abbrechen Neuen Kommentar erfassen
Kein Kommentar

Nächster Artikel

KMU

Mehr aus der KategorieKMU

500wir_werbegutschrift_kmu_paket_wirblog
KMU

Werbegutschrift: Mit 500 WIR laut werden

Ob digital auf dem WIRmarket oder «handfest» im WIRinfo-Magazin: Wer im Netzwerk auffallen und Erfolg haben will, macht sich am besten mit Inseraten und Toplistings auf diesen Kanälen bekannt.

Mehr

it_security_live_hacking_kmu_wirblog
KMU

Live-Hacking-Demo zur KMU-Sensibilisierung

Georg Jakubaas ist Leiter Informationssicherheit (CISO) der WIR Bank. An den «KMU und du»-Anlässen im August und September 2019 zeigt er, wie KMU das Risiko eines Hackerangriffs reduzieren können.

Mehr

002
KMU

«Facebook ist der absolute Platzhirsch»

Facebook ist in der Schweiz der Platzhirsch unter den Social Networks – und Thomas Hutter gilt als der Facebook-Papst. 

Mehr

geld_portemonnaie_arbeitslosigkeit_job_50plus
KMU

Schneller zum neuen Job durch Lohnverzicht?

Das Durchschnittsalter der Gekündigten im Arbeitsmarkt steigt – die Vorbehalte gegen ältere Mitarbeitende sind gross. Die Stellensuche mit «50+» ist anspruchsvoll. Das sind die Erfolgsfaktoren.

Mehr

Mehr aus der Kategorie

KMU