Menu

WIR Bank mit solidem Ergebnis

< 1min. 763

Die WIR Bank Genossenschaft hat im ersten Halbjahr 2018 einen Gewinn von 9,7 Millionen Franken erzielt. Zu diesem Ergebnis beigetragen haben unter anderem die Steigerung beim Zinserfolg und das Wachstum bei den Hypothekarkrediten. Das anhaltend tiefe Zinsniveau hat die Nachfrage nach traditionell günstigen WIR-Krediten deutlich verlangsamt. An das Rekordergebnis vom letzten Jahr konnte somit nicht angeknüpft werden.

Die WIR Bank Genossenschaft hat im ersten Halbjahr 2018 einen Gewinn von 9,7 Millionen Franken erzielt. Zu diesem Ergebnis beigetragen haben unter anderem die Steigerung beim Zinserfolg und das Wachstum bei den Hypothekarkrediten. Das anhaltend tiefe Zinsniveau hat die Nachfrage nach traditionell günstigen WIR-Krediten deutlich verlangsamt. An das Rekordergebnis vom letzten Jahr konnte somit nicht angeknüpft werden.

Die WIR Bank Genossenschaft hat im ersten Halbjahr 2018 einen Gewinn von 9,7 Millionen Franken erzielt. Zu diesem Ergebnis beigetragen haben unter anderem die Steigerung beim Zinserfolg und das Wachstum bei den Hypothekarkrediten. Das anhaltend tiefe Zinsniveau hat die Nachfrage nach traditionell günstigen WIR-Krediten deutlich verlangsamt. An das Rekordergebnis vom letzten Jahr konnte somit nicht angeknüpft werden.