Menu

scheinwerfer_wir_kmu_talk_live

Matthias Hüppi und Ansgar Gmür redeten Klartext

2 min.
volker-strohm

von Volker Strohm

22 Beiträge

Noch einmal hiess es in diesem Jahr: Vorhang auf zum «WIR-KMU-Talk». Die zwei hochkarätigen und illustren Gäste boten informative und sehr oft tiefgründige Unterhaltung vom Feinsten – und begeisterten das Publikum vor Ort. Hier geht's zur Aufzeichnung.

Der sechste WIR-KMU-Talk im Kybunpark in St. Gallen unter Titel «KMU – das K steht für Klartext» bot beste Unterhaltung, viel Information und bisweilen impulsive Dialoge. Das waren die spannenden Gäste von Moderator Vloggy Strohm und Produzent/Sidekick Jonas Kiefer:

Matthias Hüppi ist Präsident des FC St. Gallen 1879 – und einem grossen Publikum natürlich bekannt als langjähriger Moderator und Sportreporter beim Schweizer Fernsehen. Als Vereinspräsident ist er KMU-Chef. «Es gibt Mechanismen im Fussball, mit denen ich Mühe habe», gab er in einem Interview zu Protokoll. Und Hüppi ist sich bewusst, dass er sich in seiner neuen Rolle auch als Verkäufer einer Marke betätigen und so Publikum und Sponsoren – also die Kunden – bei der Stange halten muss. Wie es ihm dabei geht? Dies und vieles mehr werden wir von ihm erfahren.

Ansgar Gmür ist Direktor des Hauseigentümerverbands Schweiz. Noch. Ende Jahr ist Schluss – dann wird er pensioniert. Er denkt aber noch lange nicht an Ruhestand, sondern will sich voll und ganz auf sein Theologiestudium konzentrieren und Pfarrer werden. Noch weibelt Gmür aber für die Abschaffung der Besteuerung des Eigenmietwerts und findet für die Immobilienentwicklung in der Schweiz gewohnt klare und pointierte Worte – auch beim WIR-KMU-Talk. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Die Aufzeichnung in voller Länge gibt’s auf unseren Social-Media-Kanälen – und dank der Zusammenarbeit mit RegioTVplus auch auf Swisscom TV.

WIR-KMU-Talk: «KMU – das K steht für Klartext»

Live aus dem Kybunpark in St. Gallen – das ist die Aufzeichnung des Gespräch mit Matthias Hüppi und Ansgar Gmür in voller Länge.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar

Abbrechen Neuen Kommentar erfassen
Kein Kommentar

Nächster Artikel

KMU

Mehr aus der KategorieKMU

Schweizerisches Paraplegiger Zentrum SPZ, Nottwil
KMU

«Friendly Work Space»: Gesundes Umfeld für Paraplegie-Patienten

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum SPZ in Nottwil ist WIR-Teilnehmer und gehört zu jenen rund 80 Firmen und Organisationen, die von der Gesundheitsförderung Schweiz mit dem Qualitäts-Label ausgezeichnet worden sind.

Mehr

Ovronnaz.tif (2)
KMU

Les Bains d’Ovronnaz: KMU-Power durch Wellness

Neuer Spa mit exklusiver Infrastruktur, neue Therapieangebote, Hamam und Sauna: So investieren die Thermalbäder im Walliser Ovronnaz in Wellness und Gesundheitsförderung – mit Blick auf die Bedürfnisse von KMU.

Mehr

wirblog_physiotherapie_gesundheit_fitness_kmu_fitness_power
KMU

«Gesundheit ist Eigenverantwortung»

Für die Physiotherapeuten Daniel Aregger und Sybille Wassner ist klar, dass sich die Investition von Zeit und Geld in die Gesundheit der Mitarbeitenden für KMU-Chefs längerfristig bezahlt macht.

Mehr

KMU

«WIR-Netzwerk hat unsere Zielgruppe vergrössert»

Die Firma Anytech Metallbau AG in Huttwil setzt auf Innovationen – auch im Bereich der Photovoltaik. Geschäftsleiterin Anja Russo erklärt, wie WIR dabei täglich zum Einsatz kommt: vom Büroeinkauf über Werkzeuge bis hin zur Finanzierungslösung.

Mehr

Mehr aus der Kategorie

KMU