Menu

scheinwerfer_wir_kmu_talk_live

Matthias Hüppi und Ansgar Gmür redeten Klartext

2 min.
PR und Corporate Communication der Bank WIR

von Volker Strohm

22 Beiträge

Noch einmal hiess es in diesem Jahr: Vorhang auf zum «WIR-KMU-Talk». Die zwei hochkarätigen und illustren Gäste boten informative und sehr oft tiefgründige Unterhaltung vom Feinsten – und begeisterten das Publikum vor Ort. Hier geht's zur Aufzeichnung.

Der sechste WIR-KMU-Talk im Kybunpark in St. Gallen unter Titel «KMU – das K steht für Klartext» bot beste Unterhaltung, viel Information und bisweilen impulsive Dialoge. Das waren die spannenden Gäste von Moderator Vloggy Strohm und Produzent/Sidekick Jonas Kiefer:

Matthias Hüppi ist Präsident des FC St. Gallen 1879 – und einem grossen Publikum natürlich bekannt als langjähriger Moderator und Sportreporter beim Schweizer Fernsehen. Als Vereinspräsident ist er KMU-Chef. «Es gibt Mechanismen im Fussball, mit denen ich Mühe habe», gab er in einem Interview zu Protokoll. Und Hüppi ist sich bewusst, dass er sich in seiner neuen Rolle auch als Verkäufer einer Marke betätigen und so Publikum und Sponsoren – also die Kunden – bei der Stange halten muss. Wie es ihm dabei geht? Dies und vieles mehr werden wir von ihm erfahren.

Ansgar Gmür ist Direktor des Hauseigentümerverbands Schweiz. Noch. Ende Jahr ist Schluss – dann wird er pensioniert. Er denkt aber noch lange nicht an Ruhestand, sondern will sich voll und ganz auf sein Theologiestudium konzentrieren und Pfarrer werden. Noch weibelt Gmür aber für die Abschaffung der Besteuerung des Eigenmietwerts und findet für die Immobilienentwicklung in der Schweiz gewohnt klare und pointierte Worte – auch beim WIR-KMU-Talk. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Die Aufzeichnung in voller Länge gibt’s auf unseren Social-Media-Kanälen – und dank der Zusammenarbeit mit RegioTVplus auch auf Swisscom TV.

WIR-KMU-Talk: «KMU – das K steht für Klartext»

Live aus dem Kybunpark in St. Gallen – das ist die Aufzeichnung des Gespräch mit Matthias Hüppi und Ansgar Gmür in voller Länge.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar

Abbrechen Neuen Kommentar erfassen
Kein Kommentar

Nächster Artikel

KMU

Mehr aus der KategorieKMU

Close up shot of hands typing on a laptop at the night at home. WFH. Work from home for avoid the Coronavirus COVID 19 concept.
KMU

Lichtblicke für moderne «Höhlenmenschen»

Homeoffice wird zum Standard. Der Arbeitsplatz zu Hause genügt aber selten den ergonomischen Ansprüchen. Ein noch grösseres Schattendasein führen Aspekte der Beleuchtung.

Mehr

Young teenager shopping for clothing wearing protective gloves.
KMU

Solidarität im Eigeninteresse

Die ersten Lockerungen nach dem neuerlichen Lockdown sind da. Doch im Zusammenhang mit der Covid-Pandemie verbleiben auch wirtschaftlich noch sehr viele Fragezeichen. Dabei liegen einige Antworten auf der Hand.

Mehr

wirblog_kmu_digitale_transformation_marc_peter_fhnw1
KMU

«Mittelfeld ist für Schweizer KMU zu wenig gut»

Marc K. Peter übersetzt die Herausforderungen der Digitalen Transformation in die Sprache der KMU. Die Schweiz hat bei diesem Thema Nachholbedarf. Parallel zum Startschuss für seine dritte Studie treffen wir ihn zum Gespräch über Stillstand, Veränderung, Chancen und Ängste.

Mehr

Blog-weiss-F12-Aktion-1860×1046
KMU

Gewinnen Sie eine von 100 Shopper-Taschen!

Oder wie aus Plakaten praktische Taschen wurden. Der Film. Der Wettbewerb.

Mehr

Mehr aus der Kategorie

KMU