Menu

Business team connect pieces of gears. Teamwork, partnership and integration concept

Gesucht – gefunden

7 min.
PR und Corporate Communication der Bank WIR

von Volker Strohm

22 Beiträge
Die Bank WIR vernetzt mit dem «WIRmatching» KMU-Betriebe und unterstützt so beim Ausgeben von WIR. Enrico Leo, Leiter Outbound des Beratungszentrums, erläutert die einfache Funktionsweise.

Die Werbebotschaft der Bank WIR klar: «Sagen Sie uns, wie Sie Ihre WIR ausgeben wollen und wir finden passende Geschäftspartner und Lieferanten für Sie.» Was steckt hinter «WIRmatching»?

Enrico Leo: Den Vorwurf, man wisse nicht, was man mit seinem WIR-Guthaben anfangen soll, lasse ich nicht gelten. All unseren WIR-Kundinnen und -Kunden steht die Dienstleistung «WIRmatching» als Teil des KMU-Pakets zur Verfügung. Auf einen einfachen Nenner gebracht: Wir führen Kunden mit Kunden zusammen, sodass auch eine nachhaltige Beziehung entstehen kann.

An wen richtet sich das Angebot?

Die kurze Antwort: an alle. Und etwas ausführlicher: Kundinnen und Kunden können sich jederzeit bei uns melden und mitteilen, was sie gerne mit WIR kaufen würden. Gleichzeitig wird auch unser Outbound-Team in den kommenden Wochen und Monaten diejenigen KMU-Betriebe kontaktieren, bei denen seit längerer Zeit WIR-Guthaben auf dem Konto «schlummert». Hier können wir sicher viel zur Aktivierung beitragen. Letztlich soll «WIRmatching» – nebst den Marketing-Aktivitäten – auch durch Mund-zu-Mund-Propaganda durch zufriedene Käufer und Verkäufer bekannt werden.

Spielen wir einen Fall von «WIRmatching» durch.

Gerade kürzlich wollte ein Kunde ein neues Apple iPhone 13 gegen WIR kaufen. Entsprechend haben wir potenzielle Lieferanten kontaktiert und dem Kunden dann entsprechende Kontakte vermittelt – pro Anfrage sind das maximal drei. «WIRmatching» beschränkt sich aber keineswegs auf derartige Einzelanfragen und Kleinaufträge – vor ein paar Wochen wollte beispielsweise jemand ein Ferienhaus im Tessin kaufen, ein anderer Auftrag suchte nach einer Ölpumpe. Mehrheitlich wird nach Spezifischem innerhalb des WIR-Netzwerks gesucht. Und unser Team hilft den Kundinnen und Kunden, die keine Zeit oder schlicht keine Lust zum Recherchieren haben.

«Welche andere Bank bietet KMU an, konkrete Aufträge zu vermitteln?»

Enrico Leo, Leiter Outbound der Bank WIR

Ist dieses Vermitteln immer einfach?

Die Recherche kann ganz schön komplex sein, aber in vielen Fällen werden wir fündig. Finden wir innerhalb des WIR-Netzwerks keinen entsprechenden Anbieter, versuchen wir natürlich auch Neukunden, die den gesuchten Artikel oder die Dienstleistung anbieten, für WIR zu begeistern. Selbstverständlich halten wir den Auftraggeber immer auf dem Laufenden, falls ein Suchauftrag mehr Zeit in Anspruch nimmt – wie dies beispielsweise beim vorerwähnten Ferienhaus der Fall war, wo es letztlich notabene erfolgreich zum Geschäftsabschluss kam.

Welches Feedback erhält «WIRmatching»?

Ein sehr positives! Die Lieferanten sind natürlich begeistert, dass wir ihnen Geschäfte anbahnen. Das ist insofern überraschend, als dass man ja immer wieder davon hört, dass die Auftragsbücher überall randvoll seien. Aber welche andere Bank bietet KMU an, konkrete Aufträge zu vermitteln?

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und «WIRmatching» austesten will …

… füllt auf der Website wir.ch/match das Suchformular aus oder wendet sich an seine Kundenberaterin oder seinen Berater. In diesem Fall läuft die Suche nach potenziellen Anbietern weiterhin über uns, die Vernetzung aber über die bekannte Bezugsperson.

WIR ausgeben leicht gemacht

leo_enrico_blog_bankwir_portrait

Enrico Leo

Leiter Outbound des Beratungszentrums der Bank WIR

Das Team von Enrico Leo (26), Leiter Outbound des Beratungszentrums der Bank WIR, bietet den Service «WIRmatching» für alle KMU, die investieren wollen und grössere WIR-Absatzmöglichkeiten suchen. Sein Rat: «Je präziser Sie Ihren Antrag formulieren, desto besser können wir die Abklärungen vornehmen.» In der Regel erhält der/die Suchende nach wenigen Tagen Infos zu passenden Matches und kann diese selbst kontaktieren.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar

Abbrechen Neuen Kommentar erfassen
Kein Kommentar

Nächster Artikel

KMU

Mehr aus der KategorieKMU

Rechnung_scannen
KMU

QR-Rechnung: Was Sie wissen müssen

Ab 1. Oktober 2022 ist nur noch die QR-Rechnung im Schweizer Zahlungsverkehr zugelassen. Alle Finanzinstitute – dazu gehört natürlich auch die Bank WIR – verarbeiten keine orangen und roten Einzahlungsscheine mehr.

Mehr

Portrait Beni Schwarzenbach 3
KMU

Webinar zur QR-Rechnung mit Beni Schwarzenbach

Beni Schwarzenbach, CEO von QR Modul, erklärt in einem Webinar wie Sie für Ihre Firma oder Ihren Verein mit QR Modul den QR-Zahlteil erstellen und QR-Rechnungen einzeln oder in Serie erstellen.

Mehr

cargo_sous_terrain_cityhub_lift
KMU

«Cargo sous terrain ist eine Revolution»

Am 1. August 2022 tritt das «Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport» in Kraft. In dieser trockenen Info steckt das definitiv grüne Licht für Cargo sous terrain. Der «O-Ton-Podcast» mit Kommunikationschef Patrik Aellig gewährt spannende Einblicke ins gigantische Schweizer Milliardenprojekt.

Mehr

Vermando AG
KMU

«Wir helfen KMU-Betrieben beim Wachstum»

Auf dem Renovationsportal «Hausheld.ch» platzieren Haus- und Stockwerkeigentümer seit 2016 Auftrags- und Renovationswünsche aller Art. Mitgründer und Co-CEO Paul Preiss erläutert im Interview die Vorteile für KMU.

Mehr

Mehr aus der Kategorie

KMU