Menu

FX Trading – unsere Plattform für Ihren Devisenhandel

Array min.
Daniel-Hess

von Daniel Hess

3 Beiträge

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fintech AMNIS Treasury Services AG bietet die WIR Bank neu eine Online-Plattform für Devisengeschäfte an: FX Trading ist das transparente und einfache KMU-Tool für den Kauf und Verkauf von Fremdwährungen.

Kennen Sie das? Sie benötigen Fremdwährungen und rufen bei ihrer Bank an. Der Kundenberater teilt Ihnen einen Wechselkurs für Euro von 1.070 mit und Sie lassen die Transaktion durchführen. Dabei haben Sie im Internet gesehen, dass der Eurokurs bei 1.055 steht. Sie fragen sich, wieso ein solcher Aufschlag erfolgt und wünschen sich, das Geschehen selber in die Hand nehmen zu können.

Oder eine andere Situation: Sie erledigen Ihre EUR-Zahlungen an Ihren Lieferanten der Einfachheit halber direkt über das CHF-Konto – im Vertrauen auf attraktive Währungskurse Ihrer Bank. Allerdings sehen Sie den angewendeten Kurs immer erst im Nachhinein, und auch hier stellt sich Ihnen die Frage, wieso dieser so weit weg vom offiziellen Eurokurs ist.

Wir haben die Lösung – denn Devisenhandel ist transparent und unkompliziert möglich!

 

Rund um die Uhr kaufen und verkaufen

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Fintech AMNIS Treasury Services AG bieten wir Ihnen die Online-Plattform FX Trading für Ihre Devisengeschäfte an. Sie können rund um die Uhr Ihre gewünschten Währungen kaufen oder verkaufen – und das zu einem transparenten, sehr attraktiven KMU-Kurs. Dies geht ganz unkompliziert und schnell – auch über Ihr Smartphone.

währung2

Mit der kostenlosen Registration auf wir.ch/fx-trading-de sind Sie auch schon bereit, Ihre Devisengeschäfte in die eigene Hand zu nehmen. Sie geben einfach das gewünschte Devisengeschäft online ein und sehen sofort, zu welchem Kurs die Transaktion angeboten wird. Im Grundangebot stehen Spotgeschäfte (Soforttransaktionen) und Termingeschäfte bis 30 Tage in die Zukunft – ideal um kurzfristige Währungsrisiken abzusichern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den Abwicklungszeitpunkt nachträglich  vor- oder nachzudatieren. Auch Teilbezüge können Sie auch vor dem ursprünglich geplanten Ausführungsdatum tätigen.

 

Grosskundenkonditionen für KMU

Das Beste daran: Ihre Kundenmarge vereinbaren wir unternehmerisch, d.h. basierend auf ihrem geplanten Devisenumsatz mit uns – transparent, fair und ohne komplizierte Regelungen. Sie erhalten dann die vereinbarte Marge  auf sämtlichen Transaktionen, die Sie über FX Trading abschliessen – unabhängig davon, ob Sie 1000, 10‘000 oder 100‘000 Einheiten einer Fremdwährung wechseln möchten.

Viele KMU gehen davon aus, dass sie bei ihrer Hausbank Sonderkonditionen erhalten. Meistens gelten diese jedoch nur ab einer höheren Summe (in der Regel ab 250’000) und kommen bei kleineren Beträgen nicht zur Anwendung. FX Trading ist da anders und macht keinen Betragsunterschied. Ganz nach dem Motto: Grosskundenkonditionen auch für KMU!

 

Zahlungen in Fremdwährungen – auch von unterwegs

FX Trading steht Ihnen jederzeit zur Verfügung – Sie müssen sich nicht um Banköffnungszeiten kümmern, wenn Sie Devisen wechseln möchten. Auch von unterwegs mit dem Smartphone können Sie sich aktiv mit Ihren Devisengeschäften auseinandersetzen.

währung3

Müssen Sie eine Lieferantenrechnung in einer Fremdwährung bezahlen? Auch hier kann unsere neue Dienstleistung punkten: Sie erfassen die Zahlung direkt im FX Trading  und ordern den benötigten Betrag. Sobald die Transaktion abgewickelt und auf Ihrem CHF-Konto belastet wurde, löst FX Trading auch gleich die Auslandszahlung aus – und das kostenlos in über 20 Währungsräume oder kostenoptimiert in weitere Länder.

Die solidarische Wertschöpfung der Schweizer KMU liegt uns am Herzen. Deshalb profitieren KMU im WIR-Netzwerk von Sonderkonditionen mit besserer Marge. Wir sind überzeugt, unseren Kunden mit diesem Angebot einen weiteren Mehrwert zu bieten: Günstige Konditionen, einfache und schnelle Abwicklung sowie alle Vorteile, die ein KMU für die professionelle Erledigung seiner Devisengeschäfte benötigt.

Registrieren Sie sich noch heute auf wir.ch/fx-trading-de!

Von KMU für KMU

  • Devisengeschäfte in handelbaren Währungen mit tiefer Marge, unabhängig von der Transaktionsgrösse
  • Jederzeit und überall rund um die Uhr handeln via Smartphone oder PC
  • Einfache Eingabe und transparente Abwicklung für Devisengeschäfte Spot, Forward und Teilbezüge
  • Unternehmerisches Pricing Ihre Kundenmarge vereinbaren wir basierend auf Ihrem Jahresumsatz – unkompliziert und fair
  • Zusatzservice von AMNIS mit monatlichen Marktinformationen, Echtzeitkursübersicht und einem FX-Simulator

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar

Abbrechen Neuen Kommentar erfassen
Kein Kommentar

Nächster Artikel

Digital

Mehr aus der KategorieDigital

QR-Rechnung: Was Sie wissen müssen

Ab 1. Oktober 2022 ist nur noch die QR-Rechnung im Schweizer Zahlungsverkehr zugelassen. Alle Finanzinstitute – dazu gehört natürlich auch die Bank WIR – verarbeiten keine orangen und roten Einzahlungsscheine mehr.

Mehr

Webinar zur QR-Rechnung mit Beni Schwarzenbach

Beni Schwarzenbach, CEO von QR Modul, erklärt in einem Webinar wie Sie für Ihre Firma oder Ihren Verein mit QR Modul den QR-Zahlteil erstellen und QR-Rechnungen einzeln oder in Serie erstellen.

Mehr

«Wir helfen KMU-Betrieben beim Wachstum»

Auf dem Renovationsportal «Hausheld.ch» platzieren Haus- und Stockwerkeigentümer seit 2016 Auftrags- und Renovationswünsche aller Art. Mitgründer und Co-CEO Paul Preiss erläutert im Interview die Vorteile für KMU.

Mehr

«Digital-Radar Schweiz»: Furcht vor Cyberkriminalität und Überwachung

Die Schweizer Bevölkerung sieht in digitalen Technologien grosse Vorteile, fürchtet sich aber auch vor den Risiken. In der neuen Schweizer Langzeitstudie «Digital-Radar Schweiz – Monitor Bank WIR» zeigen sich Unterschiede nicht nur nach Altersgruppen, sondern auch punkto Einkommensniveau und Bildung der Befragten – beispielsweise bei der Angst vor einem Arbeitsplatzverlust durch digitale Technologien.

Mehr